----------------------------------

 

Manuela Imholz
Plätzligasse 6
6463 Bürglen

 

Terminvereinbarung:
+41 (0) 79 896 82 46

info@reikitherapeutin.ch

 

 

Beratung aus CH, FL:
0901 46 68 00 / 2.50 Fr. pro Min. ab Festnetz

 

Beratung aus D:
09003 10 24 07 / 1.99 Euro pro Min. ab Festnetz

 

Beratung aus A:
0900 50 55 49 / 2.17 Euro pro Min. ab Festnetz

 

 

Bankverbindung:
Urner Kantonalbank
6460 Altdorf
IBAN: CH11 0078 5001 4105 6022 6
Konto Nr. : 141056-0226
SWIFT: URKNCH 22
Clearing-Nr: 785

 

Was ist Reiki

Das Wort Reiki (ausgesprochen Ree-ki) kommt aus dem Japanischen und beschreibt die universelle Lebensenergie oder auch „Kraft Gottes“. Dabei steht „Rei“ für universell und „Ki“ für Lebensenergie.

Bei einer Reikibehandlung dient der Reiki-Therapeut als Kanal für die universelle Lebensenergie. Er legt seine Hände nach einer bestimmten Reihenfolge auf gewisse Körperzonen und lässt die Energie dort fliessen.

Es ist nicht seine Energie, welche er dem Empfänger übermittelt, sondern eben die universelle Lebensenergie. Diese fliesst über die Hände des Reiki-Therapeuten in die Aura, die Chakren und die Drüsen bis in den Zellaufbau und Stoffwechsel des Empfängers hinein.

Oftmals führt ein Ungleichgewicht der Energiebahnen zu Unwohlsein, körperlichen Schmerzen oder sogar einer Krankheit. Reiki aktiviert und reinigt diese Energiebahnen und bringt alle Organe, Nerven, Drüsen und Zellen wieder ins natürliche Energiegleichgewicht zurück.

Auch wenn wir gesund sind, ist Reiki eine sehr sinnvolle Behandlung. Denn sie hilft uns, unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren und uns vollständig zu entspannen. Krankheiten und Schmerzen können wir durch eine regelmässige Wiederholung dieser Tiefenentspannung vorbeugen.

Reiki wird in vielen Ländern komplementär zur Schulmedizin in Kliniken, Arztpraxen und anderen Behandlungseinrichtungen eingesetzt.
Auch wenn Reiki weltweit von immer mehr Menschen praktiziert wird, ersetzt eine Reiki-Therapie keine ärztliche Behandlung.


Wichtige Anmerkung:

Ich möchte hier unbedingt klarstellen, dass Reiki nichts mit Religion, Macht oder Magie zu tun hat. Ein Reiki-Therapeut kann keine Bewusstseinskontrolle oder Hypnose über den Kunden haben. Denn die Freiheit des menschlichen Willens bleibt mit Reiki jederzeit gewährleistet. Reiki ist auch kein „Handauflegen“. Ebensowenig ist Reiki böse oder schlecht und kann auch nicht ins Negative umgewandelt werden.